Novemberblues

Die letzten Tage ziehen an uns vorbei, das letzte Blatt fällt vom Baum und gesellt sich zu den anderen. Rückzug, Dunkelheit, Kälte. Der November, für viele ist es ein ungemütlicher Monat und doch besitzt er eine leise und stille Schönheit. Nicht nur das er uns viel Regen und Nebel schenkt, verzaubert er mich mit seinen bunten Blättern. Die Bäume werden kahl, doch auf dem Boden herrscht ein reges treiben, ich liebe es durch das raschelnde Laub zu gehen.

Der November treibt sein Spiel mit Licht und Nebel, sanft lässt er ihn über die Wiesen und kargen Felder rauchig aufsteigen. Er malt wundervolle Bilder in Gärten, Wälder und Parks, mit deinem glitzendern Licht. Vielleicht entdeckst du aus dem Nebel auftauchend ein Reh, wie es im Schutze ruhig und friedlich äsend auf der Wiese steht. Auf faszinierende Weise zeigst Du uns die Schönheit im Vergänglichen. Das bist Du "November"


Nähre dich gut in dieser Jahreszeit. Halte dich warm und sorge für dein Wohlbefinden.

Gehe sooft du kannst in die Natur, ins Licht. Auch wenn es machmal schwer fällt, so erkenne die Schönheit des Novenmers. Beobachte wie das Eichhörnchen seinen Wiervorrat vergäbt oder die Tiere des Waldes sich alle auf die weiße Kälte einstimmen.

Vielleicht sammeste du bei deinem nächsten Spaziergang Kastanien.

Als Kind habe ich sehr gerne mit Kastatien gebastelt und auch heute noch finde ich sie einfach wunderschön. Sie aus ihrem stacheligem Haus zu befreien und die glatte Haut zu fühlen und den einzigartigen Geruch wahrzunehmen.

Kastatnien sind nicht nur Futter für die Tiere, sondern förderen unser Wohlbefinden.


Schenke dir ein Kastanienbad:

Du brauchst nur eine ¾ mit Kastanien gefüllte Schüssel. Diese übergieße mit kochendem Wasser, so dass alle Kastanien darin schwimmen. Dann für 10 Minuten ziehen lassen, das Wasser schüttest du weg und dann steckst du deine Füße/Hände in die warmen Kastenaien. Eine Wohltat! Und richtig großartig: Die Kastanien kannst du mehrfach verwenden. Brüht sie ruhig 3 bis 4 mal auf. Danach läßt die Wirkung nach.


Das Ganze ist nicht nur wärmend, sondern hilft auch bei Gicht, Rheuma, Sehnenscheidenentzündungen und nach Operationen. Im Allgemeinen fördert ein solches Kastanienbad die Durchblutung und das seelische Wohlbefinden. Viel Spass beim sammeln.

OM Shanti Karin



10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen