Die Mieze mag Minze


Als Katzenliebhaberin weiß ich, dass meine beiden Stubentiger begeisterte Minzliebhaber sind. Sam und Sally freuen sich riesig, wenn sei ein Katzensäckchen mit Minze bekommen. Der Duft der Minze verführt und betört die beiden. Da wird wie verrückt mit dem Minzsäckchen geschmust und an abgeben ist nicht zu denken. Beide reiben ihre Köpfe und den Körper daran, da wird fressen schnell mal zur Nebensache. Katzenminze macht die Mieze glücklich und nicht nur das, sie dient auch zur Insektenabwehr. Die Katze reibt ihr Fell damit ein, um sich so gegen die lästigen Stechmücken zu schützen.




Minze macht auch Dieyogamieze glücklich.

Minze (auf Sanskrit = Phudina) hat auch in der Ayurveda eine milde Wirkung.

Minze ist ein sehr vielseitiges Gewürz. Sie wird häufig bei Erkältungskrankheiten, Bauchschmerzen und bei grippalen Infekten eingesetzt. Minze hat einen scharfen Geschmack. Ihr Wirkungsspektrum ist reichhaltig, Minze regt den Appetit an, fördert die Verdauung und beruhigt Körper und Geist. Aufgrund ihrer kühlenden Wirkung, kann die Minze als fiebersenkende Ganzkörperwaschung eingesetzt werden und sie hilft bei Kopfschmerzen und bei Unruhe. Frische Minzblätter reinigen den Gaumen und beruhigen den Magen. Der Duft und Geschmack von frischer Minze reduzieren nachgewiesenermaßen Depressionen und steigern die Konzentration. Pfefferminzöl wirkt krampflösend und entblähend und es fördert die Gallenproduktion. Pfefferminztee zügelt den Heißhunger. So ist die Minze ein echter Allrounder.

In der Ayurveda findet die Pflanze Verwendung, als Öl, Paste oder Tee.

Minze wirkt harmonisierend auf die Doshas (Konstitutionstypen) Pitta und Kapha und regen Vata leicht an.


Anwendung:

· Minzöl (z.b. Doterra oder Primavera) einige Topfen auf die Stirn, in den Nacken oder auf die Schläfe und man bekommt ein angenehmes Frischegefühl.

· Lauwarmer Minztee: Frische Minzblätter mit heißem Wasser aufbrühen und bis auf Trinktemperatur abkühlen lassen. (keine Eiswürfel in den Tee geben) wirkt kühlend an heißen Tagen

· Minzwasser: Minzblätter in eine Karaffe und mit Wasser aufgießen (am besten 2 Stunden ziehen lassen oder über Nacht abgedeckt stehen lassen)

· Gerne auch frische Minzblätter kauen

· Im gemischten Salat oder Gemüse können junge Minzblätter die Sommerküche verfeinern.


25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen